Frans-Hals-Straße 6c 99099 Erfurt
Fon: 0361 373 196 9 Fax: 0361 345 408 8
E-Mail:
info@ljv-thueringen.de
Zeitschrift "Thüringer Jäger"


Startseite
Aktuelles
Autorabatte für Mitglieder des LJV
Wissenswertes und Filme vom DJV
Ausschreibungen
Termine 2017
LJVT - Unser Verband
DJV & Netzwerke
Versicherungen
Jagdliches Brauchtum
Bläsergruppen in Thüringen
Ausbildung und Schulung
Jagdliches Schießen 2015
Vergleichsschießen Neue Bundesländer
Jagdliches Schießen 2017
Jagdgebrauchs- hundewesen
Wildbewirtschaftung
Jagdzeiten
Jagdrecht
Lernort Natur INFO-MOBILE
Kontakt
Adressenservice des LJVT
Links
Sonntag 25.06.2017
 
Banner
LJV Thüringen > Jagdliches Schießen 2016 > Vergleichsschießen Neue Bundesländer

Vergleichsschießen Neue Bundesländer

20. Vergleichsschießen der neuen Bundesländer im jagdlichen Schießen

Am 30.07.2016 trafen sich die besten Leistungsschützen der ostdeutschen Landesjagdverbände zum 20. Vergleichsschießen der neuen Bundesländer in Frankfurt/ Oder. Es wurde in den Disziplinen Büchse/Flinte und Kurzwaffe nach den gültigen DJV - Schießvorschriften geschossen.
Es gingen 130 Schützen aus Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen an den Start. Der LJV Thüringen war mit 5 Mannschaften angetreten. Die Bedingungen im brandenburgischen Frankfurt/Oder waren hervorragend wenngleich die Hitze allen zu schaffen machte.
Unsere Jagdschützen zeigten wieder einmal sehr ansprechende Leistungen, die für die Bundesmeisterschaften in Liebenau hoffen lassen.
Einmal mehr dominierte unsere Mannschaft  der Offenen Klasse und der Jugend  das Starterfeld.
Besonders hervorzuheben ist die Leistungen unserer Jagdschützen Dr. Torsten Krüger, Felix Frey, Hans-Joachim Lehmann, Gerhard Weinrich mit der Kugel, Christof Fischer, Stefan Rüttgeroth, Sieglinde Fischer Krieg, Sebastian Hey mit der Flinte und in der Kombination von Sebastian Hey, Sieglinde Fischer-Krieg, Kai Weinrich und Gerhard Weinrich. Diese Leistungen waren auch Ausdruck einer gezielten Vorbereitung auf die Jahreshöhepunkte 2016, die mit der Bundesmeisterschaft in Liebenau enden werden.

Zu den Ergebnissen unserer Schützen im Einzelnen:

Einzelwertung offene Klasse in der Kombination:

2.Platz 338 Punkten 15 Skeet 14 Trap 193 Kugel         Kai Weinrich        
3.Platz 338 Punkten 14 Skeet 15 Trap 193 Kugel         Sebastian Hey    


Einzelwertung Seniorenklasse in der Kombination:

3.Platz  307 Punkten  14 Skeet 14 Trap 177 Kugel       Gerhard Weinrich


Einzelwertung Damenklasse in der Kombination:

2.Platz 281 Punkten 13 Skeet 10 Trap 166 Kugel         Sieglinde Fischer Krieg


Einzelwertung Juniorenklasse in der Kombination:

1.Platz 332 Punkten 14 Skeet 14 Trap 192 Kugel         Christoph Fischer


Einzelwertung  in der Büchse:

1.Platz 194 Punkte                         Dr. Torsten Krüger    

      
Einzelwertung Männer in der Kurzwaffe:

2.Platz 183 Punkten                        Kai Weinrich


Mannschaftswertung :

1.Platz    1328 Punkten LJV Thüringen Offene Klasse mit den Schützen Sebastian Hey, Kai Weinrich, Stefan Rüttgeroth, Frank Hauffe, Dr. Torsten Krüger, Martin Duft

1.Platz    1226 Punkten LJV Thüringen Jugend mit den Schützen Chistof Fischer, Felix Frey, Matthias Hartung, Christian Friedrich, Vincent Sauer

3.Platz    922  Punkten LJV Thüringen Damen mit den Schützinnen  Sieglinde Fischer-Krieg, Silvia Diekmann, Manuela Nowak, Sophia Duft


Mannschaftwertung  in der Kurzwaffe:

2.Platz    726 Punkten LJV Thüringen  mit den Schützen  Kai Weinrich, Matthias Hartung, Christoff Plöthner, Dieter Schironski, Felix Frey


Detlef Keiner
Landesschießobmann